Flucht & Vertreibung

Flucht & Vertreibung
Nawratil, Heinz: Die deutschen Nachkriegsverluste
14,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Meiser, Hans: Polen - ein Ärgernis? - Die Geschichte einer gestörten Nachbarschaft
19,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Golowitsch, Helmut: Für die Heimat kein Opfer zu schwer. Folter, Tod, Erniedrigung: Südtirol 1961-69
28,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Sudermann, Hermann: Bilderbuch meiner Jugend - Roman einer Zeit
19,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Andergassen, Günther - Ohne Opfer keine Freiheit
19,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Steinbach, Erika: Die Macht der Erinnerung
Wer nicht fähig ist, seine eigenen Toten zu betrauern, kann nicht ehrlich am Leid anderer teilnehmen. Das ist ein tragender Gedanke, von dem Erika Steinbach, Präsidentin des Bundes der Vertriebenen, sich leiten läßt. Die Autorin zeigt auf, dass die Vertreibung dauerhaft die Identität des ganzen deutschen Volkes berührt. Mutig und schlüssig wendet sie sich zudem gegen jegliche Relativierung der Vertreibung. Menschenrechte sind ihr auch für die deutschen Vertriebenen unteilbar. Für sie steht fest: Die Würde eines jeden Menschen ist unantastbar, egal welchem Volk er angehört.
22,00 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Meiser, Hans: Tschechen als Kriegstreiber. Kramarsch, Masaryk, Benesch – Zerstörer Europas.
24,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Schön, Heinz: Königsberger Schicksalsjahre - Der Untergang der Hauptstadt Ostpreußens 1944–1945
25,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kurzidim,Franz Norbert
19,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Deichelmann, Hans: Ich sah Königsberg sterben - Neuauflage
Der Leser erlebt voller innerer Erschütterung mit, wie eine deutsche Stadt und ihre Kultur in wenigen Jahren für immer zerstört wurden. Von den über 100 000 Menschen, die sich bei der Eroberung der Stadt durch die russischen Truppen noch in Königsberg befanden, überlebten nur 25 000 die drei Jahre der Gewaltherrschaft, des Hungerns und der Seuchen bis zum März 1948 ca. 288 Seiten, Broschur.
19,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Nolywaika, Joachim - Mit dem Recht für das Recht
19,50 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Schülke, Heinz W. - Weg ohne Wiederkehr
17,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zemella: Warum mußten Deutschlands Städte sterben?
24,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Kern, Erich: Alliierte Verbrechen an Deutschen
25,95 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Keller-Dommasch, Inge: Wir aber mußten es erleben - Erinnerungen an Ostpreußen bis zur Vertreibung
Historische Dokumentation zu wissenschaftlichen Zwecken: Ostpreußen - 1944 bis 1947. Eine Jugend im sowjetisch besetzten Teil Ostpreußens. In Ostpreußen geboren und aufgewachsen, erlebte Inge Keller-Dommasch die schweren Jahre von 1944 bis 1947 in ihrer Heimat. Sie schildert in ihrem autobiografischen Bericht einen Teil ihrer Kindheit, die eigentlich längst keine mehr war. 288 Seiten, mit zahlreichen farbigen und s/w-Abb., Karten, Faksimiles; Festeinband mit Fadenheftung.
21,80 EUR
 
inkl. 7% MwSt. zzgl. Versand
Zeige 49 bis 63 (von insgesamt 63 Artikeln)